DAS RESTAURANT “ZUR QUELLE DER STRUNDE”

Inmitten von Wiesen und Wäldern am Stadtrand von Bergisch Gladbach.

Restaurant & Café Zur Quelle der Strunde

Schon vor fast 150 Jahren wurde diesem Haus in Herrenstrunden in Bergisch Gladbach die erste Konzession zur Führung einer Herberge und Speisegaststätte erteilt. Damals warteten hier in der Hauptsache die Kutscher der vielen Fuhrwerke zwischen Köln-Mülheim und Wipperfürth auf den Pferdewechsel. Hier wurde Pfeife geraucht und die Dröppelminna bedient. Die Dröppelmina ist eine bauchige Kaffeekanne mit drei Füßen und einem Zapfhahn, Sie bekam Ihren Namen von “Dröppel” für Tropfen und “Mina” für Wilhelmine, so wurden damals auch Hausdienerinnen genannt.

Heute begrüßen wir die Freunde einer regionalen Küche und die Genießer ausgewählter Getränke. „Zur Quelle der Strunde“ ist viel mehr als nur eine Gaststätte, es ist auch ein Restaurant und ein Café sowie ein Ort für ein fröhliches und freundliches Zusammenkommen und Genießen.

Restaurant & Café Zur Quelle der Strunde