REGIONALE SPEZIALITÄT

Die „Bergische Kaffeetafel“

Bergische Kaffeetafel

Die „Bergische Kaffeetafel“, ist eine der bekanntesten kulinarischen Spezialitäten des Bergischen Landes. Nicht nur ihre Zusammensetzung macht sie zu etwas Besonderem. Wie kaum eine andere Mahlzeit stellt sie, indem sie bergische Geschichte und bergische Wesensart gleichermaßen spiegelt, die Essenz eines Landes dar.

Das „Kaffedrinken met allem dröm on draan“ unterscheidet sich zunächst einmal durch die Zusammenstellung von allen vergleichbaren Mahlzeiten.

Auf einer typischen Kaffeetafel findet man Hefeblatz mit und ohne Rosinen, Schwarz- und Graubrot, süßen Brotaufstrich in Form von Honig-, Birnen-, Apfel- oder Rübenkraut, Butter, Quark, Käse, Wurst und Schinken, Zwieback mit und ohne Zuckerguss und hausgemachten Streusel- und Marmorkuchen, sowie Milchreis mit Zucker und Zimt, backfrische Waffeln nebst heißen Sauerkirschen und Sahne. Das Angebot variiert im einzelnen, nur am folgenden lässt sich nicht rütteln:
Reichlich muss es sein. Und Milchreis, Waffeln, Quark, verschiedene Sorten Brot und Aufstrich, sowie Kaffee „satt“ dürfen auf keinen Fall fehlen. Zum Abschluß hilft ein kräftiger Bergischer Korn bei der Verdauung.

Gerne bieten wir Ihnen diese liebevoll geschmückte und reichlich ausgestattete Tafel ab 6 Personen an.

16,50 € / pro Person

Nur auf Vorbestellung.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Bergische Kaffeetafel
Die Bergische Kaffeetafel